Eigenschaften Gewindetriebe

Eigenschaften Gewindetriebe

Je nach Einsatzbedingungen können Kugelgewinde- oder Trapezgewindetriebe eingesetzt werden.

Kugelgewinde

Trapezgewinde

Einschaltdauer  > 50%

×

Verstellgeschwindigkeit  > 50 mm/s

bedingt geeignet

harte Stöße

×

bedingt geeignet

Wirkungsgrad

> 85 %

< 40 %

Positioniergenauigkeit

± 0,05 mm

± 0,3 mm

Einsatztemperatur

-20 bis +70 °C

-20 bis +70 °C

Wann sollte Kugelgewinde eingesetzt werden:

  • hohe Verstellgeschwindigkeit
  • hohe Einschaltdauer
  • hohe geforderte Wiederholgenauigkeit
  • hoch dynamischen Anwendungen
  • hoher geforderter Wirkungsgrad

Wann sollten Trapezgewinde eingesetzt werden:

  • niedrigen Verstellgeschwindigkeiten
  • niedrige Einschaltdauer
  • Einsatz mit Stößen
  • kostengünstige Anwendungen